Vegan Week Tag 4: Paprika gefüllt mit Pastinaken

Vegan Week Tag 4: Paprika gefüllt mit Pastinaken

 

Zutaten

  • 1 große Paprika
  • 200 g Pastinaken
  • 5 getrocknete Tomaten in Öl
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 ml Weißwein
  • Salz, Pfeffer, Olivenöl

Zubereitung:
Ofen auf 250° vorheizen. 1 EL Öl und eine Prise Salz mischen. Paprika waschen und mit dem Öl einpinseln. Paprika 10 – 15 min in den Ofen geben.
Pastinaken schälen und grob raspeln, Zwiebel und Knoblauch klein hacken, getrocknete Tomaten in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch angehen lassen, Pastinaken, Tomaten und den Wein dazugeben und köcheln lassen. Gut mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Paprika aufschneiden und die Kerne entfernen. Mit der Pastinakenmasse befüllen und bei 200° nochmal 10 min in Ofen. 
Ich hab noch ein paar grob gehackte Mandeln mit dazu gegeben, aber das hats eigentlich nicht gebraucht.

Viel Spaß beim Kochen und Essen.

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

 
 
 
 
Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: