Spaghetti mit Lachscreme

Spaghetti mit Lachscreme

Die letzten Tage war es etwas ruhig auf meinem Blog, was nicht heißt, dass ich nichts gekocht hätte. Bin nur noch nicht dazu gekommen die Gerichte mit euch zu teilen.

Aber das Warten hat ein Ende. Heute gibt es mal wieder eine schöne Pasta und zwar mit einer Lachscreme. Das Rezept habe ich von Sternekoch Christian Henze.
Irgendwann werde ich auch mal Nudeln selber machen…aber nicht heute.

Zutaten für die Creme

  • 1 Scheibe Toast
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL weißer Balsamico
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 1 Eigelb
  • 1 TL Kapern
  • 100 g Räucherlachs
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Spaghetti (Nudeln) nach Packungsanweisung kochen.
  2. Den Rand des Toastbrots abschneiden und den Rest des Brotes klein schneiden.
  3. Toast und die restlichen Zutaten mit Ausnahme des Öls in einen Mixer geben und vermengen.
  4. Nach und nach das Öl dazugeben, bis es eine cremige Masse ergibt.
  5. Creme zu den Nudeln geben und wenn noch Lachs übrig ist, einige Stücke dazugeben.

Diese Creme oder Soße ist mal eine angenehme Abwechslung zu Tomaten-, Bolognese- oder Sahnesoßen.

Viel Spaß beim Kochen und Essen.

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

 
 
 
 
Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: