Spaghetti ala Carbonara

Spaghetti ala Carbonara

Anmerkung:

Der restliche Käse vom gestrigen Gratin wurde verarbeitet und wenn Schinken übrig geblieben ist, könnte man den statt dem Speck nehmen, aber ich finde Speck ist besser.

Zutaten

  • (400g) Nudeln (Spaghetti) 
  • (180g) Speck
  • (3) Eigelb
  • Käse 
  • Öl 
  • Salz, Pfeffer 
  • (Basilikum)

Meine Art der Zubereitung:
Nudeln kochen. Speck in etwas Öl schön kross braten. Pfanne vom Herd nehmen, Nudeln, Eigelb und Käse unterrühren, mit Salz und viel Pfeffer würzen und sofort heiß servieren. Ein Basilikumblättchen zur Deko noch oben drauf.

Viel Spaß beim kochen und guten Appetit.

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

 
 
 
 
Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: