Pizzasticks

Pizzasticks

Halli Hallo,

eigentlich wollte ich meine Küche heute kalt lassen, aber dann hatte ich Lust auf einen kleinen Snack für den folgenden Fernsehabend.
Und somit kann ich euch heute ein Rezept für einen Pizzasnack präsentieren. Eignet sich sehr gut für Partys oder andere gemütliche Zusammenkünfte.
Den Teig habe ich ausnahmsweise mal aus der Kühltruhe genommen, man muss ja nicht immer alles selber zubereiten.

Zutaten

  • 1 Pizzateig
  • 80 g geschmolzene Butter
  • ca. 6 getrocknete Tomatenstückchen
  • 2 EL getr. Basilikum
  • 2 EL getr. Oregano
  • 200 g geriebenen Käse
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 230° vorheizen.
  2. Den Teig auf einem Blech ausrollen.
  3. Die restlichen Zutaten mit einander verrühren und auf dem Teig verteilen.
  4. Den Teig in Streifen schneiden, aber nicht auseinander ziehen, nur einschneiden.
  5. Ab in den Ofen damit und ca. 10 min backen bzw. bis zur gewünschten Bräune.
  6. Raus aus dem Ofen, etwas abkühlen lassen und dann die Streifen teilen.

Beim Servieren am besten Servietten dazu reichen, ist ein recht fettiger Snack, aber gut. :D

Viel Spaß beim Kochen und Streifen schneiden.

Tschüss und bis zum nächsten Mal.

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

 
 
 
 
Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: