Pasta mit Tomaten-Garnelen-Olivensoße

Pasta mit Tomaten-Garnelen-Olivensoße

Heute steht mal wieder Pasta auf dem Speiseplan. Warum? – Weil Pasta einfach lecker ist und super schnell gemacht ist.
Und nehmt keine Fertigsoßen, damit geht es zwar noch schneller aber geschmacklich ist es einfach nicht das gleiche.
In der Zeit bis man das Wasser zum Kochem bringt und die Nudeln al dente kocht, hat man jede Menge Zeit sich um die Soße zu kümmern.
Ich mach heute eine einfache Tomatensoße und verfeiner diese mit Garnelen und Oliven.

Zutaten

  • 125 g Nudeln
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Tomate
  • 1 EL Tomatenmark
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 25 ml Milch/Sahne
  • 50 g Garnelen (so kleine, direkt Verzehr fertige)
  • 50 g Oliven
  • Öl, Salz, Pfeffer, Italienische Kräuter, (Chili), (Parmesan)

Directions

  1. Nudeln nach Anweisung kochen.
  2. Zwiebel und Knoblauch klein schneiden. Tomate entkernen, (optional: häuten) und würfeln.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch, Zwiebel und Tomate anbraten.
  4. Tomatenmark hinzugeben und einrühren.
  5. Mit Milch/Sahne und Brühe ablöschen.
  6. Oliven in Ringe schneiden.
  7. Jeweils die Hälfte der Garnelen und Oliven mit in die Pfanne geben.
  8. Mit Salz, Pfeffer, Ital. Kräutern und wer mag mit Chili würzen und Soße einkochen lassen.
  9. Nudeln mit der Soße auf einen Teller geben und mit den restlichen Garnelen und Oliven garnieren. Parmesan darüber und genießen.

Viel Spaß beim Kochen und italienisch Essen.

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

 
 
 
 
Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: