Lachsfilet auf mediterranem Gemüse

Lachsfilet auf mediterranem Gemüse

Hallo liebe Leser,

es geht Schlag auf Schlag. Heute gleich das nächste Rezept. Es passt auch ganz gut zum gestrigen Rezept.
Heute in mediterraner Zubereitung, aber die Soße ist die gleiche.

Zutaten

  • 250 g Lachsfilet (2 Filets)
  • 1 Paprika
  • 2 Zucchini
  • 6 kleine Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Frischkäse
  • 100 ml Wasser
  • Salz, Pfeffer, 1 Zweig Rosmarin, Oregano

Zubereitung

  1. Paprika, Zucchini und Zwiebel klein schneiden. Lachs mit einem Küchentuch abtupfen.
  2. In einer Pfanne das Gemüse und die Zwiebel anbraten, dann mit Wasser ablöschen. Frischkäse einrühren, Rosmarin dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf kleiner Stufe köcheln lassen.
  3. Lachs etwas salzen und pfeffern, die Tomaten halbieren und gleichzeitig mit dem Lachs scharf anbraten. Den Lachs nicht zu lang, sonst wird er trocken.
  4. Gemüse und Lachs anrichten. Den Rosmarin kann man schön als Deko verwenden.

Das war mein heutiger sommerlicher Vorschlag für euch. Die gesunde und leichte Küche geht weiter. Seid gespannt.

Viel Spaß beim Kochen und Braten.

Euer Piff

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

 
 
 
 
Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: