Gulasch mit Kartoffelbrei

Gulasch mit Kartoffelbrei

Nach dem putzigen Törtchen gibt es nun wieder was ordentliches zu essen.
Am Sonntag habe ich für meine Familie ein ordentliches Gulasch mit Kartoffelbrei zubereitet und wie ich das gemacht habe, lest ihr in diesem Artikel.

Zutaten

  • 500 g Gulasch vom Rind
  • 1  1/2 Zwiebeln
  • 3 EL Tomatenmark
  • 2 Paprika rot
  • 1/2 l Wasser
  • 500 g Kartoffeln
  • 1/4 l Milch
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Muskat, Öl

Zubereitung

  1. Zwiebeln klein schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne/Topf erhitzen und Zwiebeln anschwitzen.
  3. Gulasch dazugeben und scharf anbraten.
  4. Mit dem Wasser ablöschen. Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Paprikapulver dazugeben. Deckel drauf und bei geringer Hitze  etwa 1 std köcheln lassen.
  5. Kartoffeln schälen, klein schneiden und in Salzwasser kochen.
  6. Paprika in grobe Stücke schneiden und am Ende der Garzeit für etwa 10 min zum Fleisch geben, so bleiben die Paprikastücke knackig.
  7. Wenn die Kartoffeln schön weich sind herausnehmen und in einer Schüssel zermatschen bzw. durch eine Presse drücken.
  8. Milch aufkochen und unter rühren nach und nach zu den Kartoffeln geben, bis die Konsistenz passt. Mit Salz und Muskat abschmecken.

Uns hat es geschmeckt. :)

Viel Spaß beim Kochen und Zermatschen.

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

 
 
 
 
Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: