Apfel Crumble mit Vanilleeis

Apfel Crumble mit Vanilleeis

Gestern wurde mir gesagt, ich solle doch mehr Nachspeisen bzw. Süßspeisen zubereiten. Gesagt, getan. Heute habe ich einen Apfel Crumble zubereitet. Durch die Butterstreusel ist es ein sehr nahrhaftes Gericht. Wer gerade am Kalorien zählen ist, sollte vielleicht eine kleine Portion nehmen. ;D

Zutaten

  • 3 Äpfel
  • Saft einer Zitrone
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 75 g Butter
  • 100 g Mehl
  • 40 g Zucker

Zubereitung

  1. Äpfel schälen, entkernen und cm große Stücke schneiden.
  2. Äpfel mit Zitronensaft, Zimt und Zucker mischen und etwas stehen lassen.
  3. Derweil Butter, Mehl und Zucker mit den Händen solange bearbeiten das Streusel entstehen.
  4. Eine Form einfetten, Äpfel mit ausgetretenem Saft einfüllen und Streusel darauf verteilen.
  5. Bei 180° (vorgeheizt) etwa 30 – 40 min bzw bis die Streusel schön braun geworden sind backen.
  6. Warm servieren. Dazu passt Vanillesoße oder Eis.

Wer Rosinen mag, kann welche zu den Äpfeln dazu mischen. Ich mags net…
Das Rezept lässt sich für so gut wie jedes Obst anwenden. Einfach die Äpfel gegen eine vergleichbare Menge anderen Obstes austauschen.

Viel Spaß beim Kochen und Streuseln.

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

 
 
 
 
Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: